Informationen zu den Wahlpflichtkursen Jahrgangsstufen 6 und 7

WPK Französisch: Vive la France! - In deinem ersten Jahr im Fach Französisch baust du dir einen Grund­wort­schatz auf, der sich auf Situationen bezieht, die du aus deinem Alltagsleben kennst. Hierfür werden na­tür­lich auch schon einfache gram­matische Strukturen erarbeitet. Deine zweite Fremdsprache wird sehr anwen­­dungs­bezogen und spielerisch vermittelt, aber das Schreiben von Klassenarbeiten und Tests wird auch hier von dir abverlangt! Wenn du also Lust hast mehr über unser liebenswertes Nachbarland zu er­fahren, dich gerne mündlich beteiligst und schon bald mehrsprachig und weltgewandt sein möchtest, wähle Franzö­sisch als zweite Fremdsprache.

WPK Niederländisch: Der Wahlpflichtkurs "Niederländisch" vermittelt Grundkenntnisse der niederlän­dischen Sprache im Bereich des Lesens, Hörens, Sprechens und Schreibens. Unser Ziel am Ende des Schul­jahres ist es, einfache alltägliche Situationen in der Zielsprache Niederländisch bewältigen zu können. Neben den Bausteinen des Spracherwerbs sind aber auch interessante landeskundliche Themen über die Nie­der­lande Bestandteil des Unterrichts. Für die Teilnahme am WPK Niederländisch sind keine Vorkennt­nisse notwendig.

WPK Förder-Mathe/Förder-Deutsch: Hier bekommst du Hilfe, wenn du in diesen Fächern Probleme hast. Wer in diesen Fächern im Grundkurs ist, wählt einen der beiden Wahlpflichtkurse zweistündig an!!!!

WPK Kunst: Du setzt dich künstlerisch mit deiner eigenen Lebenswelt auseinander: Woran hast du Freu­de? Wie sieht dein persönliches Glück aus? Woran ärgerst du dich? Was bereitet dir Sorgen? und so wei­ter. Deine Ideen dazu setzt du künstlerisch um, indem du verschiedene Techniken anwen­dest, wie z.B. Farb­gestaltung, Performance (Spiel), Zeichnung, Collage, Skulptur oder auch gesam­melte Dinge aus deinem Leben arrangierst. Die Ergebnisse sollen am Ende den Schülern der anderen Kurse präsentiert werden.

WPK Sport: (Mixed Sport) Dieser Wahlpflichtkurs richtet sich an alle sportlichen Schüler, die Interesse haben die Vielfalt der Welt des Sports zu erleben. Es werden traditionelle Sportspiele, wie auch athletische Sportarten vertieft und vielleicht gelingt es auch, völlig neue Sportspiele gemeinsam zu entwickeln. Wichtig ist, dass du Lust hast gemeinsam mit deinen Mitschülerinnen und Mitschülern sportlich aktiv zu sein.

Technik: Wir lernen mit unterschiedlichen Werkzeugen umzugehen. Wir planen und konstruieren und fertigen eigene Produkte. Außerdem werden wir verschiedene Materialien kennen lernen und ein wenig mit ihnen experimentieren. Handwerkliches Geschick wäre von Vorteil.

Hauswirtschaft: In diesem Wahlpflichtkurs werden die Grundlagen im Fach Hauswirtschaft ver­mittelt. Hier lernt ihr, was zu einer gesunden und voll­wer­tigen Ernährung gehört. Die Er­näh­rungs­py­ra­mi­de und die Nährstofftabelle werden be­sprochen. Außerdem werden die Funktionen der einzelnen Nähr­stof­fe für den menschlichen Körper analysiert. Die Gerichte, die in der Praxis gekocht werden, be­ziehen sich auf den jeweiligen Theorieteil. Hinweis: Die Gerichte sind nicht zum Satt­essen, sondern zum Probieren!!

Sport: Im WPK Sport geht es rund um den Ball! Wir beschäftigen uns mit sportlichem Training zur Leistungs­verbesserung in ausgewählten Ballsportarten. Natürlich spielt in diesem Zusammenhang eine sportgerechte Ernährung auch eine wichtige Rolle. Neben den sportlichen Aktivitäten müssen alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Referat halten und eine Trainingsstunde anleiten.

Darstellendes Spiel: Unser Thema sind Blackstories, die wir spielen und uns aus­denken. Herzlich willkommen sind alle Schüler, die Lust dazu haben, sich ge­mein­sam in der Kunst des Theaterspielens zu er­proben. Das Mitbringen von eigenen Ge­schichten ist sehr erwünscht, es warten aber auch schon jede Menge Geschichten auf uns.

NAWI: Wie sieht das Herz des Wasserflohs aus? Wie atmen Mückenlarven? Wie ist unsere Lunge aufgebaut? Können Schnecken schmecken oder riechen? Was brauchen Pflanzen eigentlich genau zum Leben? Wenn du diese Fragestellungen spannend findest und Interesse an Naturwissenschaften (Biologie und Chemie) hast, dann bist du in diesem Kurs genau richtig. Du solltest außerdem Lust haben zu experimentieren, genau zu beobachten, Sachverhalte und Phänomene zu hinterfragen, zu zeichnen und im Team zu arbeiten.

Zum Seitenanfang