Grundsätze  - Ziele  - Methoden  

Grundsätze der OBS Augustfehn                                                                  
(Endgültige Fassung vom Mai 2007)

A.  Wir legen besonderen Wert auf die Wissensvermittlung durch die Schule.
B.  Wir setzen uns ein für die Herausbildung eigenverantwortlichen Handelns, für gelebte Toleranz     Andersdenkenden gegenüber, für Offenheit gegenüber allen Menschen und für Fairness sowie für Gewaltfreiheit gegenüber Menschen aus anderen Kulturkreisen.
C. Wir bekennen uns zu unserer Kultur, zu unseren christlichen Werten und Traditionen und arbeiten mit anerkannten Glaubensgemeinschaften zusammen.    
D.  Wir bestehen auf Chancengleichheit beider Geschlechter.
F.  Wir verstehen uns als kompetenter und kooperativer Partner für Eltern, Erziehungsberechtigte, weiterführende Schulen, Betriebe der beruflichen Ausbildung und andere außerschulische Einrichtungen. Dabei berücksichtigen wir die soziale Struktur unseres Einzugsbereiches.
E. Wir initiieren soziales Handeln innerhalb und außerhalb von Schule und schaffen Spielräume zur kulturellen Entfaltung.
H. Wir machen Schule transparent und öffnen uns für interessierte Partner.
F.  Wir legen besonderen Wert auf Gesundheit und bringen unsere Schule in Bewegung.
G.  Wir arbeiten im Einklang mit der Natur und setzen uns für einen schonenden und nachhaltigen Umgang mit Ressourcen ein.
H. Wir fördern und fordern selbstständiges und eigenverantwortliches Lernen.
I. Wir streben helfendes Lernen an.
J. Wir wissen, dass Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Lehrerinnen und Lehrer in ihren Handlungen wahrgenommen werden. Wir sind Vorbilder. Das setzt das Einhalten von Regeln, Vereinbarungen und Beschlüssen voraus.

 

 

Zum Seitenanfang