Schüler für ihr Engagement ausgezeichnet

Am 16. März wurden fünf Schülerinnen und Schüler der Oberschule Augustfehn für ihr besonderes Engagement während des Auslandsaufenthalts in Kreisau (siehe Bericht) ausgezeichnet. Die Übergabe der internationalen Zertifikate fand unter Anwesenheit des stellvertretenden Bürgermeisters

Hasselhorst sowie des Schulleiters Ringelberg statt.

Die Schülerinnen und Schüler hatten während des Austausches in besonderem Maße Verantwortung übernommen und sich aktiv und mit großer Begeisterung an der Gestaltung und Leitung des Programms beteiligt.

Ehrung Kreisau

Von links nach rechts: Anna Maria Reine, Sinem Demirbilek, stellvertretender Bürgermeister Johann Hasselhorst, Robin Kocur, Than Tran (es fehlt: Laura Hicke)